Reise zum MGV Düren – Niederau

MGV Jubiläum Festabend MGV Jubiläum Festakt Matti Solo MGV Jubiläum Festabend MGV Jubiläum Musiktruhe MGV Jubiläum Festmesse MGV Jubiläum Festmesse MVN MGV Jubiläum Festmesse MGV Jubiläum Fahnenbandweihe

Erst zwei Jahre war es her dass wir mit einer Abordnung der Gemeinde Altmünster nach Düren reisen durften um die 40-jährige Städtepartnerschaft mitzugestalten und mitzufeiern. Heuer wurden wir von unseren Freunden des MGV Düren-Niederau eingeladen um ihr 100-jährige Jubiläum zu feiern. Nach der Anreise mit dem Zug und dem Bezug unserer Zimmer fuhren wir für unser Konzert zum Winkelsaal der Schloss Burgau. Nach unserem Eröffnungsstuck wurden einige Geschichten aus dem MGV-Vereinsleben vorgetragen, auch die Geschenke – darunter eine Musiktruhe welche von Josef Kranaweter sen. gestaltet wurde – wurden überreicht. Neben Stücken aus unserem Frühjahrsprogramm fanden sich auch einige neue darunter, unter anderem auch ein Basssolo welches von Mathäus Schögl vorgetragen wurde (mit einem lustigen Müller-Milch-Ende). Am Samstag wurden wir zu einer Schifffahrt auf dem Ruhrsee eingeladen. Auch hier kam die Musik nicht zu kurz, der MGV, ein Quartett und Sylvia Wildauer auf der Steirischen unterhielten uns für einige gemütliche Stunden. Samstagabend durften wir nach dem Musikverein Niederau sowie nach der Alten Garde Zürich einen Dämmerschoppen gestalten, anschließend wurde wieder – wie bereits am Vortag – kräftig gefeiert! Sonntagvormittag fand eine Feldmesse im Garten des Schenkel-Schoeller-Stiftes statt, dabei wurde auch das Geschenk das wir vom MGV Düren-Niederau – eine Fahnenbande – geweiht. Leider mussten wir anschließend rasch aufbrechen um alle Anschlusszüge zu erreichen, wir wurden aber noch alle mit einem gutgefüllten Lunchpaket ausgestattet und vom MGV musikalisch verabschiedet. Wir möchten uns nochmals für das sehr herzliche und nette Wochenende bedanken, wie immer hatten wir einen Riesenspass!

Schreibe einen Kommentar