Marschwertung Roitham, 9. Juni

 

 

 

 

 

 

Auch unser neuer Stabführer Christian Lindenbauer wollte natürlich an der alljährlichen Marschwertung teilnehmen und so stellten wir uns gestern in Roitham den kritischen Blicken der Wertungsrichter. Nach dem Pflichtprogramm (Stufe D) folgte unsere Marschshow in der wir zuerst von den 5er-Reihen auf ein Quadrat aufmarschierten. Es folgte das das Stück „My way“ wobei wir zwei Kreuze bildeten, mit dem Marsch „Schloss Leuchtenburg“ formierten wir uns zu zwei langen Reihen und marschierten zu kleinen Dreiecke aufeinander zu um uns anschließend wieder in 5er-Reihen verwandeln. Eine tolle Show die sich unser junger Stabführer ausgedacht und mit uns in intensiven Proben umgesetzt hat.

Im Bierzelt warteten wir gespannt auf die Ergebnisse und wurden mit 91,10 Punkten, einer Auszeichnung, belohnt!! Ein großes Lob an unseren Lindi für sein Durchhaltevermögen und seine Selbstsicherheit die auch uns gestärkt hat und ein weiteres Lob gehört unseren vielen Jungmusikern die alle Proben sowie unsere Ratschläge sehr ernst genommen haben – ihr marschiert schon wie die „alten“! 🙂