Landesmusikfest Linz, 24. Mai

Landesmusikfest Landesmusikfest Landesmusikfest Landesmusikfest Landesmusikfest

Eine Parade der Blasmusik im Linzer Stadion war am Samstag Abend der Höhepunkt des Landes-Musikfestes. Das Programm gestalten 48 Musikkapellen aus ganz Oberösterreich mit rund 2.000 Mitwirkenden. Die Musikparade im Linzer Stadion bot den nahezu 6.000 Zuschauern eine Mischung aus Musik und Showprogramm. Einer der Höhepunkte war der Einmarsch der 48 Musikkapellen der in 16 Bezirksblöcken erfolgte, der nächste Programmpunkt hieß 90-Sekunden-Klangrunde bei der sich jeder Bezirk innerhalb von 90 Sekunden musikalisch vorstellen durfte. Für Begeisterung sorgte eine Rasenshow, dargeboten von vier Musikkapellen aus allen vier oberösterreichischen Vierteln, sowie die Gesamtspiele aller teilnehmenden Musikkapellen – „Genusslandmarsch, „Oh du mein Österreich“ sowie die Landeshymne.

Aufgrund der langen Wartezeiten und Proben waren wir Musiker zwar Anfangs etwas spektisch, das Spiel vor so vielen begeisterten Zuhörern ließ unsere Stimmung allerdings sofort umschlagen! Ein tolles Erlebnis das jeder Musiker ein Mal miterleben sollte! Über 2000 Musiker und jedes Herz schlägt nur für eins – die Musik!

Schreibe einen Kommentar