Kirchgang der Vereine, 15. September

Einer unserer ersten Ausrückungen nach der Sommerpause ist immer der Kirchgang der Vereine und wieder einmal hatten wir traumhaftes Wetter. So durften wir in gewohnter Weise den Festumzug von der Neuen Mittelschule zur Kirche anführen, anschließend die Messe gemeinsam mit Organist Andreas Kofler gestalten und die Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal musikalisch umrahmen. Die Goldhauben, der Trachtenverein, der Kameradschaftsbund sowie die Prangerschützen vervollständigten den Kirchgang. Vielen Dank für die anschließende Einladung zum Kirchenwirt, gestern war perfektes Gastgartenwetter – sonnig, warm und sehr gemütlich.