Klänge vom Fischerboot, Altmünster

Befindet man sich am Abend an der Esplanade Altmünster wird der gegenüberliegende Traunstein von der untergehenden Sonne in herrlichstes Rot getaucht „Da Traunstoa‘ leucht‘“, sagen die Einheimischen. Genau zu dieser Zeit spielt jeden Dienstag ab 19:30 Uhr von Mitte Juni bis Ende August bei regenfreiem Wetter ein Bläserquartett schöne Waisen auf einer alten Holzzille direkt auf dem See. Man kann die Klänge unter den Kastanienbäumen (Nähe Musikpavillon) oder aber auch bei einem Gläschen in einer Strandbar genießen. Nach alter Tradition stellt jeder der 3 örtlichen Musikvereine abwechselnd diese Bläsergruppen: Musikverein Altmünster, Musikverein Neukirchen und Musikverein Reindlmühl – im Juli sind wir vom Musikverein Neukirchen am Zug!