Musikausflug, 14. September

Am 14. September besuchten wir im Zuge unseres eintägigen Musikausflugs das schöne Berchtesgadener Land in Bayern. Nach einer 1,5-stündigen Busfahrt sind wir beim Salzbergwerk in Berchtesgaden angekommen, wo wir mit dem Zug 600 Meter in den Stollen fahren durften und natürlich auch die allbekannten Rutschen ausprobierten. Zu Mittag gabs eine typische bayrische „Weißwurstbrotzeit“. Anschließend gings für uns zum Königssee und mit dem Schiff nach St.Bartholomä und wieder retour. Zum Abschluss haben wir uns im Müllner Bräu noch ein gutes Bier und ein typisches Schmankerl gegönnt, bevor es wieder zurück nach Neukirchen ging.          Text von Petra Harringer