Marschwertung Pinsdorf, 31. Mai

Die heurige Bezirksmarschwertung fand in unserer unmittelbarer Nähe statt, nämlich in Pinsdorf. Wir traten in der Leistungsstufe D an, bei der das Pflichtprogramm aus Antreten, Halt mit klingendem Spiel, einer Rechtsschwenkung, dem Abfallen, der großen Wende sowie dem Abreißen des Marsches, dem Halten und dem Abtreten besteht. Mit dem Erzherzog Karl Marsch erreichten wir 93,02 Punkte die wir im Bierzelt natürlich gebührend feierten!

Ein großer Dank gilt unserem Stabführer Christian Lindenbauer, der wie immer starke Nerven bewiesen hat sowie an unsere vielen Jungmusikerinnen, die die wenigen Marschproben sehr gut genutzt haben und immer sehr zuverlässig waren!

Nochmals herzliche Gratulation an den jubilierenden Musikverein Pinsdorf und vielen Dank für die Einladung!