Maibaum aufstellen, 30. April

30. April 2019, dieser Tag stand sprichwörtlich unter dem Motto „Regen bringt Segen“. Es war ein Tag, den man sich als austragender Verein eigentlich nicht wünscht. Trotz allem ließ sich der Trachtenverein nicht unterkriegen und „kranzte“ den Baum, bei teils Starkregen, auf.

Pünktlich um 19.00 wurde Maibaum Richtung Ortsplatz gebracht. Wegen der Wetterkapriolen wurde aber heuer das Pferdefuhrwerk durch einen Traktor, und die Manneskraft beim Aufstellen durch einen Kran ersetzt. Leider meinte es der Wettergott nicht gut mit uns, denn kurz bevor der Baum stand fing es wieder heftig zu regnen an. Trotz allem konnten wir den Abend mit ein paar Märsche mitgestalten und ließen den Abend im GH Sägemühle ausklingen. Und zu guter Letzt ein Dank an den Trachten- und Schützenverein, die wieder dafür sorgten, das auch heuer wieder ein Maibaum über Neukirchen wacht.

Bericht von Sandra Nussbaumer