Dorffest, 6. Juli

Mit unseren neuen Musik-T-Shirts ausgestattet, eröffneten wir pünktlich um 19 Uhr den Dämmerschoppen am Ortsplatz. Das Wetter war perfekt und die vielen Besucher genossen den lauen Sommerabend. Natürlich waren wieder einige Poltergruppen unterwegs, eine zukünftige Braut dirigierte, mit ihrem Staubwedel „bewaffnet“, sogar „Dem Land Tirol die Treue“, anschließend erhielten wir von ihr eine großzügige Schnapsspende, herzlichen Dank dafür! Die Stunde verging wie im Flug und nach unserem Abschlussmarsch durften wir uns selber ins Getümmel stürzen. Wie immer war das Dorffest sehr gemütlich, einige genossen dieses bis in die frühen Morgenstunden!