Requiem, 4. November

 

 

 

Heuer gestalteten wir das Requiem, unsere Messe für verstorbene Musiker, mit der „Cäcilia-Messe“ von Karl Derntl. Jedes Jahr versuchen wir durch die Musik unseren verstorbenen Musikkollegen zu gedenken und ihnen wieder etwas näher zu sein. Wir erinnern uns an die vielen Unterstützer des Vereines, vor allem an unser kürzlich verstorbenes Ehrenmitglied Franz Spiesberger. Was hat er alles für unseren Verein getan – für ihn eine Selbstverständlichkeit für uns waren es jedoch große Taten. Auch der plötzliche Tod unseres ehemaligen Musikkollegen Franz Auinger sen. hat uns tief getroffen. Wir wünschen den Familien, allen voran unseren beiden Musikkollegen Florian und Franz Auinger jun., viel Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit.