Requiem, 5. November

 

 

Heuer durften wir unser Requiem – unsere Messe für die verstorbenen Musiker – nicht wie gewohnt am Allerseelentag feiern sondern am ersten Sonntag nach Allerheiligen. Neben der „Missa St. Florian“ spielten wir unter anderem auch das Stück „Te deum“ welches von den vielen Messbesuchern mit Applaus belohnt wurde. Vielen Dank für euren zahlreichen Besuch!