1. Mai

Gsoll Gsoll Gsoll GsollAlle Jahre wieder freuen wir Musiker uns auf diesen ganz speziellen Feiertag – den 1.Mai! Das Aufstehen fällt zwar manchen etwas schwer aber spätestens beim Wegmarschieren am Schulparkplatz sind wir putzmunter und freuen uns auf die Ortsrunde – (Fam. Treml, GH Kirchenwirt, Cafe Fanni). Unseren ersten Besuch statteten wir heuer unserem Tenorist Hans Spiesberger samt Familie ab (Großalmstraße), anschließend marschierten wir zur Fam. Moser (Webersdorf). Bei Fam. Schmid (Moni Karli) durften wir ein schnelles Flascherl Bier zischen, danach gings weiter zur Fam. Mittendorfer (Gegnhaus). Unsere vorletzte Station war Fam. Pelzer (Viechtau), das Endhaus war heuer Fam. Brandt (Hofweg). Es ist jedes Jahr überwältigend mit welcher Freundlichkeit wir von der Bevölkerung aufgenommen werden und wie großzügig die Einladungen und Geldspenden sind! Vielen herzlichen Dank an all jene die den 1.Mai der Musik „geopfert“ haben!!