Weihnachtsblasen 14. und 15. Dezember

Weihnachtsblasen Sax 2013 (1) DSCN1051 DSCN4367

 

 

 

 

Wie gewohnt durchstreifen wir am dritten Adventwochenende Neukirchen und Umgebung und wieder einmal dürfen wir uns bei den Einwohnern recht herzlich für die großzügigen Spenden und die vielen Verköstigungen bedanken. Ohne euch wäre unser derzeitiges Vereinsgeschehen nicht möglich, denn seit jeher ist das Weihnachtblasen unsere Haupteinnahmequelle.

Wir vom Musikverein wünschen euch schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Sparvereinsauszahlung/Schießen im Schützenheim

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

 

Um die jährliche Sparvereinsauszahlung etwas abwechslungsreicher zu gestalten besuchten wir heuer unsere Nachbarn in der Hauptschule – die Schützen! Zur Stärkung gab´s ein leckeres Bratl mit Riesenknödel und sündhafte Nachspeisen. Natürlich wurde anschließend um die Wette geballert, zuerst auf die Wertungsscheiben, etwas später noch auf Wildscheiben. Die glücklichen Gewinner des Abends waren Hari und Sandra –  unser frisch gebackenes Hochzeitspaar. Sie waren nämlich nicht nur die besten Sparer des Musikvereins sondern hatten auch noch beim Schießen die Nasen vorne!

Allerseelen, 2.November

Gsoll Gsoll

 

 

 

 

Auch heuer durften wir die Allerseelenmesse am 2.November unseren verstorbenen Musikern widmen.

Unser Hauptstück für die Messe war das „Requiem“ von Julius Fucik. Auch einige Choräle durten wir den Höhrern zu
Gemüte führen.
Vielen Dank für die zahlreichen Besuch, wir freuen uns sehr dass es jedes Jahr mehr werden!

75. Geb. von Ehrenmitglied Josef Kranawetter sen.

75. Geb. von Ehrenmitglied Josef Kranawetter sen.

Unser Ehrenmitglied Josef Kranawetter sen. feierte Ende September seinen 75. Geburtstag, einige Woche später wurden wir von ihm zu einer herzhaften Jause und sündhaften Nachspeisen eingeladen! Es freut uns ganz besonders, dass Josef auch noch aktiv im Verein mithilft, sei es beim Auf- und Abbau für unser Frühjahrskonzert oder bei der einen oder anderen Musi-Spielerei. Er nimmt sich immer wieder gerne Zeit für uns!
Für die vielen aufgeopferten Stunden und auch für die nette Einladung dürfen wir uns recht herzlich bedanken. Wir wünschen für die Zukunft viel Gesundheit aber auch noch viele gemeinsame Stunden im Musikverein!

Hochzeit von Sandra und Harald Nussbaumer

Hochzeit Nussbaumer Hochzeit Nussbaumer Hochzeit Nussbaumer Hochzeit Nussbaumer

Ende September fand nun unsere zweite Musikerhochzeit statt und erneut sind Braut und Bräutigam Mitglieder in unserem Verein – durch und durch eine Musikerhochzeit! Wir ließen uns daher natürlich nicht lumpen und kamen zahlreich der Hochzeitseinladung nach. Am frühen Nachmittag sammelten wir uns in der Mühlbachersiedlung für einige Märsche und um anschließend den Hochzeitszug zur Kirche anzuführen. Auch die Hochzeitsmesse durften wir gemeinsam mit dem St.Anna Chor aus Oberthalheim musikalisch umrahmen, hinterher gab´s beim Gratulieren nicht nur Blumen und Geschenke sondern auch eine Gesangseinlage vom Lied „Wilde Rose“. Im GH Kirchenwirt durften wir danach mit den Rose Rebellen bis in die frühen Morgenstunden weiterfeiern!

Liebe Sandra, lieber Harald, nochmals herzlichen Dank für die Einladung! Wir hatten wieder einmal riesen Spaß!

Kirchgang

Kirchgang Kirchgang Kirchgang

Zwar wurde für letzten Sonntag Regen vorhergesagt, das Wetter hielt aber aus und so konnten wir den Kirchgang der Prangerschützen, des Trachtenvereines, des Kameradschaftsbundes sowie der Goldhauben mit einem Festzug eröffnen.
Nach der Messe wurde am Kriegerdenkmal ein Kranz niedergelegt, dabei brillierte Alexander Mayr auf der Trompete beim Stück „Grablied“.

Musikbaby

Baby Klaus Baby Klaus

 

 

 

 

 

Der Storch hat wieder zugeschlagen! Wir gratulieren unserem Schlagzeuger Klaus Mühlegger und seiner Freundin Michaela Felleitner ganz herzlich zum ersten Nachwuchs! Ihr Sohn Sebastian kam am 5. September um 21:29 mit 54 cm und 3570 Gramm zur Welt! Da unser Bassist Karl Felleitner zum ersten Mal Opa geworden ist freut es uns natürlich doppelt! Wir wünschen alles, alles Gute!

Messe und Einweihung Brunnkogelkreuz

Brunnkogelkreuz 1 Brunnkogelkreuz 2 Brunnkogelkreuz 3 Brunnkogelkreuz 4

Im Jänner 2013 wurde das Brunnkogelkreuz von den vielen Schneemassen leider gänzlich zerstört. Hannes Spiesberger kümmerte sich mit den Schülern der HTL Vöcklabruck, mit vielen Freunden, Sponsoren und auch mit Hilfe des Bundesheeres um den Wiederaufbau. Seit 13 . Juni wacht nun das höchste Gipfelkreuz der Ostalpen wieder über das Aurachtal. Am 1. September fand – aufgrund der schlechten Wetterverhältnisse – die Messe zur Einweihung des neuen Kreuzes in der Pfarrkirche Neukirchen statt. Da es an die Heimkehrer der beiden Weltkriege erinnert hat das Kreuz einen besonderen Stellenwert im Herzen der Neukirchner.